Deutscher Freizeitfahrzeugmarkt weiterhin auf Wachstumskurs

Die Reisemobil-Zulassungen konnten in den ersten sechs Monaten 2015 um 8,4 Prozent (19.307 Einheiten) und die Caravan-Zulassungen (12.046 Einheiten) sogar um 10,6 Prozent zulegen. In beiden Bereichen dominierten selbstverständlich die Privatkäufe mit großer Deutlichkeit. Der Juni trug zu dieser positiven Entwicklung erheblich bei. So konnten die Caravans im Juni um 9,6 Prozent (2.194 Einheiten), die Reisemobile um 14,9 Prozent (3.343 Einheiten) zulegen.

Dieser Wachstumskurs untermauert bereits jetzt die optimistischen Prognosen für das gesamte Jahr 2015.


Der CIVD ist umgezogen

Sie erreichen uns ab sofort unter folgender Anschrift:

Hamburger Allee 14
60486 Frankfurt

Tel.: 069/70 40 39-0

Die  Caravaning Werbekampagne des CIVD verzaubert mit mediterranen Bilderwelten

Fortsetzung der erfolgreichen Imagekampagne der Verbandsgeschichte... mehr



Aktuelle Meldungen

26. Juni 2015

Das Comeback der Caravans

Neuzulassungen von Caravans erzielten auch in der Saison ein starkes Wachstum  » mehr

26. Juni 2015

Europäischer Caravaning-Markt im Aufwind

Reisemobile und Caravans setzen Wachstumskurs fort » mehr

26. Juni 2015

Caravaning digital

CI-BUS kommt in immer mehr Freizeitfahrzeugen zum Einsatz » mehr

26. Juni 2015

Gelungene Fortsetzung der Caravaning-Imagekampagne

Caravaning TV-Spots hinterlassen nachhaltige Wirkung beim Publikum » mehr

26. Juni 2015

CARAVAN SALON 2015: Sondershow „Mehr erleben – unterwegs zu Hause“

Frankfurt am Main, 26. Juni 2015 Der CIVD nimmt den Besucher in diesem Jahr mit auf große Fahrt und verlost dabei hochwertige Caravaning-Reisen sowie attraktive Sachpreise. Die weltgrößte Messe für Freizeitfahrzeuge lockt mit rekordverdächtigen Aussichten und präsentiert dabei die Trends und Neuheiten der Branche.   Der 54. CARAVAN SALON DÜSSELDORF setzt den Erfolg des Vorjahres fort: Vom 29. August bis zum 6. September 2015 präsentieren noch mehr Aussteller auf... » mehr