06.09.2023

Studie: Caravaning bleibt auch in Zukunft für Urlauber attraktiv

Pressemitteilung

Immer mehr Deutsche verreisen mit dem Caravan oder Reisemobil. Der Trend zum mobilen Urlaub wird auch in Zukunft viele Urlauber begeistern, wie eine aktuelle GfK-Studie zeigt. Die Marktforschungsexperten untersuchten unter anderem den Wandel von persönlichen Werten und Einstellungen verschiedener Altersgruppen. Diese tendieren grundsätzlich immer mehr zu Wertvorstellungen, die Caravaning als flexible und naturnahe Urlaubsform widerspiegelt.

Immer mehr Menschen legen Wert auf Flexibilität, Naturnähe und Individualität. Caravaning erfüllt diese Sehnsüchte und wird sich daher auch in Zukunft großer Beliebtheit erfreuen. Zu diesem Ergebnis kommt eine GfK-Studie.
CDer CARAVAN SALON in Düsseldorf, die weltweit größte und wichtigste Caravaning-Messe, die am vergangenen Sonntag nach zehn Tagen Messelaufzeit zu Ende ging, zeigte mit einem sehr guten Ergebnis von 254.000 Besucherinnen und Besuchern, dass Caravaning weiter voll im Trend liegt. Im Rahmen der Messe präsentierte der Caravaning Industrie Verband (CIVD) die neuesten Ergebnisse einer GfK-Untersuchung. Die Studie analysierte die persönlichen Werte und Einstellungen verschiedener Altersgruppen sowie deren Affinität zur Urlaubsform Caravaning.


Mehr Natur, Freiheit und ein aktiveres Leben

Die Gruppe der 50-65-Jährigen zählt in Deutschland zu einer der Caravaning-affinsten Bevölkerungsgruppen: Der Bestand an Caravans und Reisemobilen ist bei den 50-59-Jährigen am größten, gefolgt von der Altersgruppe 60-69 Jahre. Die hohe Affinität zum mobilen Urlaub wird durch einen aktiveren Lebensstil der Gesellschaft befeuert: So leben sowohl die 50-65-Jährigen als auch die Millennial-Generation (26- 43-Jährigen) im Vergleich zu ihren Altersgenossen vor 15 Jahren nicht nur länger, sondern auch gesünder
und gestalten ihre Freizeit aktiver. Das macht Caravaning als flexible und individuelle Reiseform noch attraktiver für diese Gruppen.
Aber nicht nur das Gesundheitsbewusstsein und der aktivere Lebensstil sind prägend für die heutige Gesellschaft. Auch bei persönlichen Werten und Einstellungen setzt ein gesellschaftlicher Wandel ein:
Grundsätzliche Werte wie Familie, Freiheit, Lebensfreude und Freundschaft sind dauerhaft gültig und resonieren mit allen Befragten. Dagegen hat die Bedeutung von Naturnähe und Individualität im Vergleich zu vor 15 Jahren noch mehr an Bedeutung gewonnen. Caravaning verkörpert und verbindet diese Elemente und gilt damit als sehr attraktiv für die Urlauber von heute.
Dies wird auch bei der Frage nach Gründen für einen Caravaning-Urlaub deutlich: So gaben die Befragten an, dass Selbstbestimmtheit, Naturnähe und Flexibilität die wichtigsten Gründe für einen Urlaub mit Reisemobil oder Caravan seien. Allerdings gibt es zwischen den Altersgruppen auch Unterschiede: Während ältere Menschen einen großen Wert auf Naturverbundenheit, Einfachheit und Bescheidenheit legen, schätzen Millennials persönliche Abenteuer. Mit zunehmendem Alter werden Millennials aber auch die Werte älterer Generationen wertschätzen, was sie geradezu prädestiniert für den Caravaning-Urlaub macht.
Für CIVD-Geschäftsführer Daniel Onggowinarso bestätigt die Studie Trends, mit denen sich die Caravaningbranche bereits lange beschäftigt: „Caravaning wird bereits seit vielen Jahren immer beliebter und ein Ende dieses Trends ist nicht in Sicht. Die Menschen wollen heutzutage individuell und flexibel verreisen und ihre Freizeit in der Natur verbringen. Die Pandemie mit ihren vielen Restriktionen hat das Bewusstsein unserer Gesellschaft für Freiheit, Reisen und Abenteuer zusätzlich geschärft. Die große Anziehungskraft der Caravaning-Messen, allen voran der CARAVAN SALON in Düsseldorf, sind der beste Beleg dafür, dass die Urlauber die vielen Vorzüge von Reisemobilen und Caravans längst erkannt haben. Caravaning ist und bleibt auch in Zukunft der Urlaubstrend schlechthin.“

Mediathek DOWNLOAD

25.03.2024

CIVD-Präsident Bernd Löher neu in den Vorstand des ECF gewählt Mehr erfahren

15.01.2024

Über 90.000 Neuzulassungen: deutscher Caravaning-Markt weiter auf hohem Niveau Mehr erfahren

15.01.2024

Deutschland ist und bleibt größter Caravaning-Markt Europas Mehr erfahren