30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip

Heute Abend um 22:15 Uhr startet auf DMAX die neue TV-Show 'Caravaning & Cooking - Brian auf großer Tour'. In Kooperation mit dem Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) schickt der TV-Sender den bekannten Koch Brian Bojsen auf einen kulinarischen Roadtrip durch Europa. In zwölf Folgen steuert der gebürtige Däne mit Reisemobil oder Caravan spannende Destinationen zwischen Norwegen und Portugal an, trifft dabei Kollegen und findet die besten Lebensmittel. Alles mit dem Ziel, mit den gesammelten Inspirationen und Zutaten neue kulinarische Genüsse zu kreieren.
Um 22:15 Uhr am heutigen Freitag geht’s los: Brian Bojsen, Starkoch aus Hamburg, bricht auf zur ersten Etappe seines kulinarischen Roadtrips durch Europa. Der TV-Sender DMAX hat den gebürtigen Dänen in Kooperation mit dem Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD) mit Reisemobil und Caravan zu zwölf völlig unterschiedlichen Destinationen zwischen Norwegen und Portugal geschickt, um neue kulinarische Ideen zu sammeln und dabei Land und Leute kennenzulernen. Er trifft Berufskollegen, um ihre besten Rezepte kennenzulernen und besucht lokale Erzeuger auf der Suche nach den frischesten und hochwertigsten Zutaten. Dabei legt er auch selbst Hand an, beispielsweise melkt er in Norwegen Kühe, fängt Fisch in Schweden oder packt bei der Käseproduktion in Österreich an. So erlebt er bei “Caravaning & Cooking” nicht nur geschmackliche Highlights, sondern auch eine Menge Abenteuer. Mit den gesammelten Inspirationen und Produkten kocht Brian am Ende jeder Folge ein Dinner im Reisemobil oder Caravan für die neuen Freunde, die er auf der Reise kennengelernt hat.

Kreativ, positiv, authentisch – Charakterkopf Brian und Caravaning passen zusammen

Brian Bojsen, Ex-Profi-Surfer und Chef eines angesagten Hamburger Restaurants, passt mit seiner offenen, positiven und authentischen Art perfekt zum neuen TV-Format und der Urlaubsform Caravaning. “Brian ist ein origineller und unglaublich sympathischer Kerl. Egal ob im Reisemobil unterwegs oder hinterher an der Herdplatte – er überzeugt mit dänischer Entdeckerlust und Spielfreude. Damit passt das Format gut in das Programm von DMAX, das seit jeher durch starke Typen geprägt ist”, so Axel Stegmaier, Director Production & Development Discovery Deutschland, der Sendergruppe zu welcher auch DMAX gehört.

Zwölf Folgen, zwölf Fahrzeuge – von super kompakt bis super luxuriös

In jeder Folge ist er mit einem anderen Freizeitfahrzeug unterwegs, so dass der TV-Zuschauer die gesamte Bandbreite an Freizeitfahrzeugen von Camping-Van über Caravan und Wohnkabine bis Luxusliner kennenlernt. “Brian zeigt mit seinem Caravaning-Roadtrip wie man Land und Leute am authentischsten erlebt – mit einem Reisemobil oder Caravan”, sagt Marc Dreckmeier, Leiter Marketing und PR beim CIVD.

Freitag 22:15 Uhr – perfekter Start ins Wochenende

“Caravaning & Cooking – Brian auf großer Tour” läuft jeden Freitagabend zur “Lean-Back-Zeit” um 22:15 Uhr auf DMAX. Genau die richtige Zeit, um mit emotionalen und anregenden Impressionen von Reisen, Genuss und Abenteuer das wohlverdiente Wochenende einzuläuten. Die Wiederholung läuft am darauffolgenden Sonntag um 12:15 Uhr, also ebenfalls zu einer Zeit, zu der die Zuschauer abseits des hektischen Alltags Zeit und Muße für neue Inspirationen haben.

Online geht die Reise weiter

Auf dem CIVD-Verbraucherportal caravaning-info.de geht Brians große Tour dann in die Verlängerung. Zu jeder Folge “Caravaning & Cooking” stellt die Webseite die Destinationen, länderspezifische Aktivitäten und Tipps rund um das Thema Caravaning vor. Ein Kerninhalt der Seite sind Brians kreative Ideen und Rezepte aus der Sendung zum Nachkochen.

Pressekontakt:
Marc Dreckmeier
Leiter Marketing & PR
Tel: 069-704039-18
Fax: 069-704039-24
marc.dreckmeier@civd.de

Daniel Rätz
Referent Marketing & PR
Tel: 069-704039-28
Fax: 069-704039-24
daniel.raetz@civd.de

Caravaning Industrie Verband e. V. (CIVD)
Der Caravaning Industrie Verband ist die Interessenvertretung des industriellen
Zweigs der deutschen Caravaningbranche. Zu seinen Mitgliedern zählen neben
deutschen und europäischen Herstellern von Caravans und Reisemobilen auch
zahlreiche Unternehmen der Zulieferindustrie, Dienstleister sowie öffentliche
Institutionen und Verbände. Der 1962 gegründete Verband vertritt alle Belange
der deutschen Caravaningindustrie gegenüber der nationalen und europäischen
Politik und ihren Behörden und Institutionen. Darüber hinaus ist der CIVD
ideeller Träger der weltweit größten Messe für Freizeitfahrzeuge – dem CARAVAN SALON – und sorgt damit für wichtige Impulse für die Caravaningbranche in Europa.

Mediathek DOWNLOAD

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip Mehr erfahren

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip Mehr erfahren

Marketing & Public Relations

Marc Dreckmeier
Leiter Marketing & PR
Tel: 069-704039-18
Fax: 069-704039-24
marc.dreckmeier@civd.de

Daniel Rätz
Referent Marketing & PR
Tel: 069-704039-28
Fax: 069-704039-24
daniel.raetz@civd.de

Kontakt

Caravaning Industrie Verband e.V.

Hamburger Allee 14
60486 Frankfurt am Main
Deutschland