21.08.2019

Markt für gebrauchte Reisemobile und Caravans wächst weiter

Die Nachfrage nach gebrauchten Reisemobilen und Caravans ist im ersten Halbjahr erneut gestiegen. Seit Jahresbeginn wechselten fast 79.000 Freizeitfahrzeuge den Besitzer. Das sind über 5 Prozent mehr als in der ersten Hälfte des Vorjahres. Auch in den kommenden Monaten dürfte sich der Trend fortsetzen.
Die Urlaubsform Caravaning erfreut sich in Deutschland einer weiter zunehmenden Beliebtheit. Neben neuen Freizeitfahrzeugen ist auch das Kaufinteresse an gebrauchten Caravans und Reisemobilen groß. Insgesamt 78.583 Besitzumschreibungen von gebrauchten Camping-Fahrzeugen verzeichnete das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg zwischen Januar und Juni. Das sind 5,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018.

Seit Jahresbeginn stiegen die Besitzumschreibungen von Reisemobilen in Deutschland um starke 10,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 39.293 Fahrzeuge. Beinah ebenso viele Caravans wechselten in den ersten sechs Monaten den Besitzer. 39.290 Caravan-Besitzumschreibungen bedeuten ein Plus von 0,8 Prozent gegenüber der ersten Jahreshälfte 2018. Der Bedarf an gebrauchten Freizeitfahrzeugen, insbesondere Reisemobilen, dürfte auch in den kommenden Monaten auf hohem Niveau bleiben.

“Caravaning gewinnt immer neue Anhänger, was sich auch an der hohen Nachfrage auf dem Markt für gebrauchte Freizeitfahrzeuge ablesen lässt. Teilweise übersteigt das Kaufinteresse sogar das Angebot, denn Caravan- und Reisemobilbesitzer möchten ihre Fahrzeuge nutzen und trotz hoher Wiederverkaufswerte derzeit kaum abgeben”, erklärt Daniel Onggowinarso, Geschäftsführer Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD).

Mediathek DOWNLOAD

24.10.2019

Caravaningbranche übertrifft Rekordergebnis aus dem Vorjahr bereits nach drei Quartalen Mehr erfahren

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

24.10.2019

Caravaningbranche übertrifft Rekordergebnis aus dem Vorjahr bereits nach drei Quartalen Mehr erfahren

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

Marketing & Public Relations



Marc Dreckmeier       
Leiter Marketing & PR
Tel: 069-704039-18
Fax: 069-704039-24
marc.dreckmeier@civd.de

 



Daniel Rätz                        
Referent Marketing & PR
Tel: 069-704039-28
Fax: 069-704039-24
daniel.raetz@civd.de

Kontakt

Caravaning Industrie Verband e.V.

Hamburger Allee 14
60486 Frankfurt am Main
Deutschland