Veröffentlichungen für Fachpublikum

Für branchenversierte und -interessierte Unternehmen und Personen veröffentlichen der CIVD und seine Marketinggesellschaft CIG umfangreich informierende Druckschriften:


Wirtschaftsfaktor Camping- und Reisemobiltourismus in Deutschland 2016/17

Caravaning ist in Deutschland beliebter als jemals zuvor. Da viele deutsche Caravaning-Enthusiasten im eigenen Land verreisen, profitiert auch die hiesige Tourismusbranche stark von dem Boom. Im Auftrag des CIVD nahm das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr e. V. an der Universität München (dwif) dies zum Anlass, den Campingplatz und Reisemobiltourismus in Deutschland in einer wissenschaftlichen Studie genauer zu untersuchen. Die Ergebnisse zeigen auf eindrucksvolle Weise die wirtschaftliche Relevanz von Caravaning-Tourismus in Deutschland.

Downloadbar als PDF



Jahresbericht 2017/2018

Erscheint jährlich und berichtet über die Aktivitäten und Resultate der Verbandsarbeit. Ebenso informiert die Broschüre über die Aufgaben und Ziele der einzelnen Fachreferate und beleuchtet wirtschaftliche Eckdaten der Caravaning-Branche in Deutschland und Europa.
Download als PDF (19,6 MB)

Gebunden ist der Jahresbericht 2017/2018 gegen Rechnung für 15 Euro inklusive Mehrwertsteuer, Porto und Verpackung unter dem Stichwort „CIVD-Jahresbericht 2017/2018“ zu beziehen über
CIVD, Hamburger Allee 14, 60486 Frankfurt am Main.

Bestellformular gebundene Ausgabe


CIVD-Reparaturhandbuch

Reparaturhandbuch für Caravans und Motorcaravans

Das CIVD-Reparaturhandbuch für Caravans und Motorcaravans ist ein Grundlagenband, der vor allem Reparaturwerkstätten und Sachverständigen Hinweise zur Reparatur beziehungsweise Kalkulation von Schäden an Freizeitfahrzeugen gibt. Es beinhaltet unter anderem Arbeitsbeschreibungen in Wort und Bild von Reparaturtechniken am Aufbau, Hinweise für die Elektroinstallation, die Flüssiggasanlage, Vorgabezeiten, Ersatzteilpreise und vieles mehr. Zum Lesen ist das Programm ACROBAT Reader erforderlich, das kostenlos aus dem Internet geladen werden kann (www.adobe.com). Der Seitenaufbau ist für die Ausgabe auf dem Drucker optimiert, so dass einzelne Seiten bei Bedarf ausgedruckt werden können.

Die Handbücher sind unabhängig von Hersteller und Typ und werden in Gemeinschaftsarbeit zwischen dem technischen Ausschuss des Caravaning Industrie Verbands (CIVD), dem Allianz-Zentrum für Technik (AZT) und dem Deutschen Caravaning Handels-Verband (DCHV) erstellt.

Die digitale Version wird sukzessive weiterentwickelt. Anregungen, Korrekturvorschläge und Änderungen von Stammdaten können über das Feedback-Formular weitergegeben werden.

Die Abonnenten erhalten regelmäßig (ca. 1 x pro Jahr) eine aktuelle Version der CD.

Download Fax-Bestellformular Handbuch-CD-ROM (Nettopreis: 110 €)

Download Feedbackformular für Anregungen, Korrekturen, Adressänderung


Planungshilfe für Wohnmobilstellplätze in Deutschland

Herausgegeben vom DTV (Deutscher Tourismusverband e.V.)
Ausgabe 2014

Download