Symposium: Natur. Tourismus. Zukunft.

Erfahren Sie im Rahmen des CARAVAN SALON 2022 wie Naturerlebnisse Tourismusstandorte nachhaltig voranbringen und Akteure voneinander lernen können.

Welche Infrastruktur und Konzepte sind nötig, um Naturschutz und nachhaltige Prosperität durch Tourismus zu vereinbaren? Dieser Frage widmet sich das Symposium „Natur.Tourismus.Zukunft“.
Die Corona-Pandemie hat vielen Menschen den Wert von Natur und der Erholung in ihr wieder nähergebracht. Während der Lockdowns sind Wald, Naherholungsgebiete und naheliegende Reiseziele sowie ihr Wert stärker in den Fokus der Erholungssuchenden gerückt. Es ist davon auszugehen, dass auch über die Pandemie hinaus erdgebundenes Reisen mit einem hohen Grad an Individualität und Naturerlebnis weiter an Bedeutung gewinnen wird.

Gleichzeitig sind auch bei uns in Deutschland die Auswirkungen der Klimakrise spürbarer geworden. Und auch die Frage nach den Grenzen des Tourismus in der Natur stellt sich an einigen stark frequentierten Orten, die während der Pandemie noch mehr Zulauf bekommen haben.

Anmeldung zum Symposium
Die Rückbesinnung auf Natur und ihren Wert bedeutet aber vor allem auch Chancen für viele Regionen, neue Perspektiven sowie mehr Aufmerksamkeit auch für Naturschutz und einen naturverträglichen Qualitätstourismus. Denn eines ist klar: Wertschöpfung im Tourismus braucht intakte Natur und Umwelt, mehr denn je. Mit dieser Erkenntnis und dem gemeinsamen Willen kann im Wandel eine Win-win-Situation entstehen: Umwelt- und Naturschutz auf hohem Niveau und nachhaltige Prosperität für die Regionen. Dafür braucht es aber die passende Infrastruktur und die entsprechenden Konzepte vor Ort.

Darüber wollen wir im Rahmen des Symposiums „Natur.Tourismus.Zukunft“ anlässlich des CARAVAN SALONS 2022 diskutieren und gezielt Akteure aus verschiedenen Richtungen zusammenbringen: Naturlandschaften, Wander- und Freizeitorganisationen, Wissenschaft, Destinationsmanager und kommerzielle Leistungserbringer.

Einladung & Programm

Symposium Natur.Tourismus.Zukunft am 30. August 2022
Caravaning gewinnt weiter an Bedeutung Renommiertes Institut für Meinungsforschung belegt coronaunabhängig mehr als 2 Millionen neue Caravaningfans und ermittelt neue Zielgruppen. Mehr erfahren
Fokusthema Stellplätze Die Zahl der Übernachtungen von Reisemobilisten auf Stellplätzen steigt kontinuierlich an – und eröffnet potenziellen Stellplatzbetreibern Chancen. Mehr erfahren
Neue Studie des ifeu-Instituts zur Klimabilanz Institut für Energie- und Umweltforschung bescheinigt Caravaning gute Klimabilanz. Mehr erfahren