Der Caravaning Industrie Verband e.V. (CIVD)

Der Caravaning Industrie Verband (CIVD) vertritt seit 1962 die Interessen des industriellen Zweigs der Caravaning-Branche. Zu seinen 152 Mitgliedern zählen nahezu alle deutschen und europäischen Hersteller von Freizeitfahrzeugen sowie namhafte Zulieferer und Dienstleister, öffentliche Institutionen und befreundete Verbände aus allen Bereichen der Branche. 

Die Vertretung aller Interessen und Belange der Caravaning-Industrie gegenüber den deutschen sowie europäischen Vertretern der Politik, ihren Gremien, Behörden und Institutionen nimmt eine zentrale Rolle im weitreichenden Aufgabenbereich des Verbandes ein. Im Fokus stehen hier neben Fragen der Technik und Normung im Fahrzeugbau auch Vorschriften und Regelungen zur Verbrauchersicherheit sowie umweltpolitische Sachverhalte. 

Die umfangreichen statistischen Informationen, die der CIVD seit Jahrzehnten in stetig steigendem Umfang erarbeitet, gelten in der Branche mittlerweile als Standardlektüre. Die ausgewerteten Zahlen zu den europäischen und weltweiten Caravaningmärkten sind aus der Arbeit der weltweiten Caravaning-Industrie und internationaler Analysten nicht mehr wegzudenken. 

Die CIVD-Tochtergesellschaft Caravaning Informations GmbH (CIG) verantwortet die Marketingaktivitäten des Verbandes. 2016 gewann der CIVD für seine Caravaning-Imagekampagne den renommierten DGVM INNOVATION AWARD und wurde mit dem Titel „Verband des Jahres“ ausgezeichnet. Mittlerweile in dritter Generation, wirkt die Kampagne auch in Zukunft mit unter anderem TV-Spots auf die Wahrnehmung der Freizeitform Caravaning ein. 

Eine Schlüsselrolle innerhalb der Verbandsaktivitäten hat der internationale CARAVAN SALON in Düsseldorf inne. Als ideeller Träger der weltweit größten Messe für Freizeitfahrzeuge schafft der CIVD wichtige Innovations- und Absatzimpulse für die europäische Caravaning-Industrie. Zudem ist die jährlich stattfindende Messe ein wichtiger Multiplikator für die positive Imagearbeit des Verbandes.

Der CIVD ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Der CIVD ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.