16.01.2006

Zweiter Rekordumsatz in Folge für die deutsche Caravaningindustrie

Frankfurt/Stuttgart (ots) -
    Steigende Neuzulassungen von Caravans und Reisemobilen im Jahr
    2005 in Deutschland

    Das Jahr 2005 schlossen die deutschen Hersteller von Caravans und
Reisemobilen mit einem Gesamtumsatz von 5,02 Milliarden Euro. Damit
erzielte die deutsche Caravaningindustrie erstmals in ihrer
Geschichte einen Umsatz von über 5 Milliarden Euro. Dieses Plus von
10,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr wurde vor allem getragen von einem
stark wachsenden Neufahrzeuggeschäft (+ 13 Prozent auf 2,79
Milliarden Euro) und einer sehr starken Zubehörnachfrage (+22 Prozent
auf 488 Millionen Euro). Im Unterschied zum Vorjahr legte auch der
Umsatz mit Gebrauchtfahrzeugen wieder zu. Dieser wuchs um 4,9 Prozent
auf 1,74 Milliarden Euro.

    “Maßgeblich zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben neben dem
stabilen Exportgeschäft die positiven Zulassungen von Caravans und
Reisemobilen in Deutschland,” erläutert Hans-Karl Sternberg,
Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes, CIVD. Während die
Neuzulassungen von Caravans in Deutschland im Jahr 2005 mit einem
minimalen Plus von 0,5 Prozent auf 21.665 Einheiten wuchsen, stiegen
die Neuzulassungen von Reisemobilen um 6,4 Prozent auf 20.606
Fahrzeuge deutlich an. Damit erreichten die Reisemobilzulassungen in
Deutschland den höchsten Stand seit dem Rekordjahr 1991.

@@infblk@@

Fotos und weitere Informationen zum Thema Caravaning finden Sie
unter: www.civd.de Tel.: 069-704039-20

Original-Content von: Caravaning Industrie Verband (CIVD), übermittelt durch news aktuell

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip Mehr erfahren

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip Mehr erfahren

Marketing & Public Relations



Marc Dreckmeier       
Leiter Marketing & PR
Tel: 069-704039-18
Fax: 069-704039-24
marc.dreckmeier@civd.de

 



Daniel Rätz                        
Referent Marketing & PR
Tel: 069-704039-28
Fax: 069-704039-24
daniel.raetz@civd.de

Kontakt

Caravaning Industrie Verband e.V.

Hamburger Allee 14
60486 Frankfurt am Main
Deutschland