22.07.2003

Deutschland stimmt für Caravaning / Zweites Quartal mit zweistelligen Zuwachsraten – erstes Halbjahr 2003 deutlich im Plus

Kriftel (ots) - Deutlich zweistellige Zuwachsraten verzeichnen die Neuzulassungen von Caravans und Reisemobilen im zweiten Quartal 2003 in Deutschland. Das Kraftfahrt Bundesamt (KBA) registrierte von April bis Juni 10.851 neue Caravans - ein Plus von 13,5 Prozent. Zugleich meldeten die Deutschen 8.794 neue Reisemobile an - 20 Prozent mehr als noch im Vorjahreszeitraum. Damit drehte das zweite Quartal 2003 den gesamten deutschen Caravaning-Markt deutlich ins Plus. Zum Halbjahr verzeichnet die Branche eine Steigerung bei Caravans um 4,6 Prozent auf 15.417 Einheiten und bei Reisemobilen um 1,4 Prozent auf 12.694 Fahrzeuge. 'Mit dieser Halbjahresbilanz liegen wir deutlich über dem erwarteten Ergebnis,' erläutert Hans-Karl Sternberg, Geschäftsführer des Caravaning Industrie Verbandes CIVD. 'Offensichtlich profitiert Caravaning in Deutschland vom Trend zum erdgebundenen Reisen, der von allen Tourismusforschern bestätigt wird. Angesichts der konjunkturellen Lage in Deutschland, war eine so positive Entwicklung nicht zu erwarten.' Die Zahlen des ersten Quartals waren noch durch das späte Osterfest, dem traditionellen Starttermin der Caravaning-Saison, verzerrt. Als saisonale Reaktion legten die Neuzulassungen im April 2003 extrem zu (plus 60 Prozent bei Reisemobilen, plus 31 Prozent bei Caravans). Das gute Halbjahresergebnis wurde durch stabile Mai-Zahlen und eine sehr positive Entwicklung im Juni gefestigt. Bilder und weitere Informationen zum Thema Caravaning finden Sie unter: www.civd.de ots Originaltext: Caravaning Industrie Verband e.V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de
Pressekontakt:

Caravaning Industrie Verband e.V.
Am Holzweg 26
65830 Kriftel

Telefon: 06192 9712 20
Telefax: 06192 9712 24
E-Mail: info@civd.de
www.civd.de

Original-Content von: Caravaning Industrie Verband (CIVD), übermittelt durch news aktuell

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip Mehr erfahren

05.09.2019

Neue GfK-Studie zeigt: 14 Mio. Deutsche interessieren sich für Caravaning-Urlaub Mehr erfahren

03.09.2019

ADAC und CIVD veranstalten zum ersten Mal "Fachforum Reisemobilstellplätze" auf dem Caravan Salon Mehr erfahren

30.08.2019

DMAX und CIVD schicken Star-Koch Brian Bojsen auf kulinarischen Roadtrip Mehr erfahren

Marketing & Public Relations



Marc Dreckmeier       
Leiter Marketing & PR
Tel: 069-704039-18
Fax: 069-704039-24
marc.dreckmeier@civd.de

 



Daniel Rätz                        
Referent Marketing & PR
Tel: 069-704039-28
Fax: 069-704039-24
daniel.raetz@civd.de

Kontakt

Caravaning Industrie Verband e.V.

Hamburger Allee 14
60486 Frankfurt am Main
Deutschland