Wirtschaftsfaktor Camping- und Reisemobiltourismus in Deutschland

Caravaning ist in Deutschland beliebter als jemals zuvor. Da viele deutsche Caravaning-Enthusiasten im eigenen Land verreisen, profitiert auch die hiesige Tourismusbranche stark von dem Boom. Im Auftrag des CIVD nahm das Deutsche Wirtschaftswissenschaftliche Institut für Fremdenverkehr e. V. an der Universität München (dwif) dies zum Anlass, den Campingplatz und Reisemobiltourismus in Deutschland in einer wissenschaftlichen Studie genauer zu untersuchen. Die Ergebnisse zeigen auf eindrucksvolle Weise die wirtschaftliche Relevanz von Caravaning-Tourismus in Deutschland.

Downloadbar als PDF