Internationaler CARAVAN SALON 2019

Der diesjährige CARAVAN SALON ist mit Bestwerten zu Ende gegangen.

2019 besuchten mehr Menschen den CARAVAN SALON als jemals zuvor. Über 268.000 Besucher sind bereits das fünfte Rekordergebnis in Folge.
Eine bemerkenswerte Entwicklung angesichts des allgemein rückläufigen Interesses an Verbrauchermessen. Erstbesucher machen beim CARAVAN SALON hingegen über ein Drittel der Besucher aus, unter ihnen verstärkt jüngere Menschen. Das zeigt, dass Caravaning immer neue Zielgruppen begeistert. Über die Hälfte aller Besucher nimmt dabei eine Anreise von über 100 Kilometern auf sich, um die neueste Generation Freizeitfahrzeuge aller namhaften internationalen Reisemobil- und Caravan-Hersteller in Augenschein zu nehmen.

Der Besuch sollte sich lohnen, denn die Caravaning-Leitmesse wartete auf über 214.000 Quadratmetern mit zahlreichen Weltneuheiten und Innovationen auf. Die Vernetzung von Fahrzeugkomponenten, komfortable und individualisierte Ausstattungsoptionen, modernste Designkonzepte sowie revolutionäre Leichtbauweisen sind nur einige der vielen Trends bei Reisemobilen und Caravans. Mehr als 600 nationale und internationale Aussteller präsentierten in 13 Hallen und auf dem Freigelände neben 2.100 Freizeitfahrzeugen auch Zubehör, technisches Equipment, Ausbauteile, Vorzelte, Mobilheime, Camping- und Reisemobil-Stellplätze sowie attraktive Reisedestinationen. Die Unternehmen zeigten sich sehr zufrieden und berichteten von hervorragenden Verkaufsabschlüssen.

Auch das gleichermaßen informative wie unterhaltsame Rahmenprogramm trägt in jedem Jahr zum Erfolg bei und macht den Besuch des CARAVAN SALON zu einem Erlebnis für die ganze Familie. In der neutralen und herstellerunabhängigen „StarterWelt“ können sich Neueinsteiger umfassend über die Urlaubsform Caravaning informieren und selbst Routiniers erhalten hier von den erfahrenen Beratern noch Geheimtipps. Das Traumtouren-Kino nimmt die Zuschauer mit auf atemberaubende Reisen zu außergewöhnlichen Destinationen. Die Oldtimer-Ausstellung lässt nostalgische Besucher in Erinnerungen schwelgen und macht die Entwicklung der Caravaning-Branche über die Jahrzehnte erlebbar. Auf dem E-Bike-Parcours können die Messebesucher Elektrofahrräder ausprobieren und am Eingang Nord wartet beim Caravaning-Gewinnspiel ein Reisemobil auf einen glücklichen Gewinner.

Nationale und internationale Messen Nicht nur in Deutschland entwickelt sich die Messelandschaft positiv – auch im Ausland sind Caravaning-Messen beliebt. Mehr erfahren
Caravaning in Deutschland Caravaning ist in Deutschland beliebter als jemals zuvor. Das zeigt die seit Jahren stark wachsende Nachfrage nach neuen und gebrauchten Reisemobilen und Caravans. Mehr erfahren
Caravaning in Europa Eine Studie des Deutschen Wirtschafswissenschaftlichen Instituts für Fremdenverkehr liefert fundierte Erkenntnisse zur Camping- und Caravaningbranche Europas. Mehr erfahren